Allgemein, Layouts, Rahmen, Scrapbooking, Stampin Up

Scrapbooking Layout

Nachdem ich mich im letzten Herbst mal an ein kleines Layout getraut habe, wurde es so langsam aber sicher doch mal zeit sich an etwas größeres heran zu tasten.

Ich hab zwar ein wenig gebraucht und ein Weilchen herum probiert aber Hey, ich bin mit dem Endergebnis mehr als zufrieden und das ist doch das Wichtigste. Und es hat wirklich riesigen Spaß gemacht. Man muss sich eben einfach immer und immer wieder an neues heran wagen und einfach ausprobieren. Auch wenn es bedeutet, dass das ein oder andere Ergebnis dann mal in der Tonne landet. Ich kann es Dir wirklich nur ans Herz legen, trau Dich und auch Du wirst begeistert sein was Du kreatives auf die Beine stellen kannst. Auch wenn es zu Anfang bedeutet nach Vorlage zu arbeiten. Anders in ich zu meinem Beginn auch nicht an die Sache heran gegangen. Und soll ich Dir was verraten? Ich bin immer von der Vorlage abgewichen *lach*
Ursprünglich hatte ich für das Layout ein ganz anderen Bild vor Augen und hab letzen Endes drei Anläufe gebraucht. Aber wie es der Zufall so will, habe ich für das angefangene und schließlich beiseite gelegte  Layout doch noch eine Idee gefunden, die dann in den nächsten Tagen umgesetzt wird.

Aber heute geht s erstmal um dieses Erstlingswerk

 

scrap-layout-der-knaller-1

 

 

Ich würde Dir wirklich von Herzen gerne meine beiden Räuber zeigen, aber nach einigem hin und her überlegen haben mein Mann und ich uns dagegen entschieden die Bilder von unseren Kurzen im Netz zu zeigen. Und Bilder als Platzhalter einzufügen war mir dann auch  zu blöde, deswegen dann schlicht und einfach die Herzen auf den Bildern. Ich hoffe Du hast dafür Verständnis und kannst Dir trotzdem das Layout als komplett Bild vorstellen.

 

 

Bis auf das „&“ Zeichen sind alle verwendeten Materialien von Stampin‘ Up und nachfolgend liste ich Dir wie immer die Materialien auf die ich dafür verwendet habe.
Cardstock 30×30 cm in Flüsterweiß auf denen ich mit der Schwammwalze in Himmelblau, Grau und Schwarz den Farbverlauf gerollt habe.
An Stempelsets habe ich Labeler Alphabet, Brushwork Alphabet, Reihenweise Grüße, Bannerweise Grüße und Erfreuliche Ereignisse eingesetzt.
Des weiteren einfach schwarzen Cardstock, das + Designerpapier ist aus dem Block Pink mit Pep und den weißen Aufleger habe ich mit der Texture Impressions Prägeform Blütenregen aus dem Frühjahrskatalog geprägt.
Dann einfach ein paar Kupferfarbene Kreise ausgestanzt, schwarze Herzen mit der Eulenstanze und sich das ganze dann so zurecht legen, wie es Dir gefällt.

Wie gesagt, ich freue mich schon darauf in die Welt des scrappen einzutauchen und werde hoffentlich die nächste Zeit genug Zeit dazu haben mich darin zu versuchen und mit meinem Menne dann auch mal an ein Album heran setzen. Die Kinder werden immer größer und die Bilder immer mehr. Und um nur auf dem Rechner herumzuliegen sind diese doch viel zu schade. Und da ich mir den passenden Drucker als Geburtstagsgeschenk gegönnt habe steht diesem nun nichts mehr entgegen.

Für uns heißt es dann gleich ab in die Klamotten schmeißen und los geht’s zum Geburtstag. Nachdem unsere Kids es tatsächlich mal geschafft haben eine Woche gesund zu bleiben, können wir nach längerer Zwangspause dann mal wieder ab unter Leute.
Und während ich mir mein Stück Kuchen schmecken lasse wünsche ich Dir noch einen schönen restlichen Sonntag.

Lass es Dir gut gehen, hab einen schönen Start in die neue Woche.
Liebe Grüße,
unterschrift-nadine-blog

 
PS: Hast Du meine Februar Angebote schon entdeckt? Nein, dann schau doch mal rein.
Das Angebot ist ab heute noch 9 Tage gültig.

Ab dem 21.02.17 gibt es drei neue SAB Sets, die Du Dir ab einem Bestellwert von 60,- € (ohne Versandkosten) kostenlos zu Deiner Bestellung mit aussuchen kannst.
Mehr dazu dann auf meinem Blog.

Du möchtest etwas bestellen? Dann melde Dich doch einfach bei mir. Und wenn Du Versandkosten sparen magst, meine nächste Sammelbestellung ist am 04.03.2017.

 

 

Advertisements

1 thought on “Scrapbooking Layout”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s