Allgemein, Für Dich, Geburtstag, Stampin Up

Abgehoben

Hachja, es ist schön wieder da zu sein und die freien Stunden dafür nutzen zu können sich mal wieder ein wenig kreativ auszutoben. Die kleine Auszeit tat zwar richtig gut aber je länger die Finger still stehen, desto mehr Gedanken fangen an sich im Kopf zu tummeln und wollen raus. Was dann bei mir am Freitag aber erstmal im Chaos auf meinem Schreibtisch endete, denn ich konnte mich einfach nicht entscheiden womit ich denn nu anfangen soll.
Also was tut meiner einer in solchen Moment, Sachen beiseite legen, Kaffee kochen, durchatmen und habe mich erst einmal daran gesetzt mein Blog ein wenig neu einzukleiden und frische Farbe rein gebracht. Hat vermutlich schon der in oder andere von Euch bemerkt, hm?  Keine Sorge, der Aufbau ist der gleiche geblieben aber es musste einfach ein Tapetenwechsel her.

Und um am Samstag nicht im gleichen Chaos zu enden wie am Freitag, habe ich dann angefangen nach der Farbvorlage der IN{K}SPIRE_me Challenge eine Karte zu fertigen.

 

282_fa10

 

Das hilft mir meistens beim Platzen meines kreativen Knotens und so war es dann auch dieses Mal. Ich habe mir das Set rausgepikt worauf ich mich mitunter am meisten gefreut habe. Dem neuen Stempelset Abgehoben.
Und irgendwie passt es doch auch gut, Kopf frei kriegen, den gedanken freien Lauf lassen…

Ich mag die Farbkombi sehr wobei ich wirklich aufpassen musste nicht zu viel Schwarz mit ins Spiel zu bringen, weil so das Frische und die Leichtigkeit verloren gegangen und eher wie eine Trauerkarte gewirkt hätte. Entschieden habe ich mich dann für diese Karte hier.

 

abgehoben-inkspire-282-1-kopie

Sie ist relativ schlicht geworden und ohne großen Aufwand oder zu viel Schnick Schack.
Das ist aber genau das wonach mir der Sinn gerade steht.

abgehoben-inkspire-282-2-kopie

 

An Materialien habe ich folgendes verwendet.

  • Cardstock in Himmelblau und Flüsterweiß (für die Wolke)
  • Das gepunktete Designerpapier ist aus dem Besonderen Designerpapier Pink mit Pep
  • Aquarellpapier mit dem Stampin Spritzer (ein wenig Wasser und zwei Tropfen
    Himmelblau) bespritzen, trocken Föhnen und nochmal bespritzen
  • Wolken in Schwarz (zweiter Abdruck) so auf das Papier stempeln wie es Euch gefällt
  • zu dem Stempelset Abgehoben gibt es die passend Thinlits mit dem Namen
    In den Wolken. Daraus den großen Ballon zwei Mal mit Cardstock Schwarz und einmal mit Glitzerpapier in Silber durch die Big Shot kurbeln
  • Die Sprüche sind ebenfalls beide aus den Stempelset Abgehoben
  • Alles aufkleben, die ausgestanzte Wolke überstempeln und zum Abschluss noch zwei Pailletten in Silber aufkleben und fertig

 

Ich hoffe Euch gefällt meine Karte zum Start in das neue Jahr und freue mich wieder bei Euch zu sein und darauf Euch wieder viele tolle neue Projekte zeigen zu können.

Noch 1 1/2 Monate und ich habe das erste Jahr als Demonstrator bei Stampin UP geschafft.
Ich suche gerade mal wieder nach der passenden Formulierung die mir einfach nicht einfallen will. Denn geschafft klingt irgendwie so als wäre ich froh es endlich hinter mir zu haben, dabei war es ein sehr schönes Jahr in dem ich auch an mir ein paar neue Seite entdeckt habe und froh darüber bin um diese Erfahrung reicher zu sein. Deswegen freue ich mich so auf dieses Jahr und auf das was da auf mich zu kommt.
Es wird jedenfalls gefeiert Mädels, das kann ich Euch jetzt schon einmal verraten. Was wann wie und wo werde ich dann zu gegebener Zeit und rechtzeitig bekannt geben.

Für heute mache ich hier jedenfalls Schluss und würde mich freuen Euch hier bald wieder zu sehen. Ich wünsche Euch und Eurer Familie noch einen schönen Sonntag. Vielleicht zieht es ja den einen oder andere von Euch da draussen raus in den Schnee und die Natur.
Wir werden unseren Sonntag im Kinderzimmer verbringen und uns von unserem Sohn bekochen lassen. Der hat nämlich zu Weihnachten vom Christkind eine Küche geschenkt bekommen und werden seither mit den wildesten Kreationen verwöhnt *lach*

Liebe Grüße,
unterschrift-nadine-blog

 

 

Advertisements

5 thoughts on “Abgehoben”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s