Allgemein, Challenge Karten, Halloween, Stampin Up

#GDP054 und ein weiteres Halloween Kärtchen aus dem Set Spooky Fun

Hallo Ihr Lieben,

ich war mir meinen Vorbereitungen doch schneller fertig als gedacht und somit blieb mir noch etwas Zeit um das Chaos an meinem Schreibtisch zu beseitigen und um einen Moment abzuschalten. Daher habe ich es heute doch noch geschafft für die Global Design Project Challenge dieses Kärtchen zu zaubern.
Ich brauche noch ein wenig was an Deko für meine Bilderrahmen denn ich habe es bisher nicht geschafft alle schon auf den Herbst um zu dekorieren. Somit habe ich aus dem vorgegebenen Sketch in dieser Woche

 

sketch
auch kurzerhand ein Halloween Kärtchen gestaltet.
Als ich das Stempelset Spooky Fun bekommen und ich die „Kürbisgesichter“ als Stempel gesehen habe, wollte ich unbedingt nur die Fratzen in leuchtend Orange auf einer Karte haben. Ich war mir nur noch nicht ganz schlüssig wie.
Bei Pinterest habe ich kürzlich gesehen, dass Amy Kolling auch schon mal so eine Idee hatte und habe das ganze dann einfach weiter ausgebaut.

 

gdp054-2-kopie

 

Und um das ganze dann noch dem Sketch anzupassen kamen dann das Spinnennetz und die Spinnen dazu, auch wenn ich die üüüüberhaupt nicht mag.
Was habe ich wie und wo gemacht…

Da man Orange schlecht auf Schwarz stempeln kann, habe ich die Fratzen zuerst mit Kürbisgelb auf Flüsterweißen Cardstock gestempelt und dann noch einmal mit Versamrk drüber gestempelt und in Clear embosst. Das ganze dann mit der Schwammrolle in Schwarz eingefärbt. Das erste Fähnchen ist Cardstock in Anthrazit, ich habe es hier pi mal Daumen gemacht weil ich die Fähnchen Framelits oder als alternative die Fähnchenstanze noch nicht habe. Mit Flüsterweiß und einem Fingerschwämmchen habe ich den Stempel „Diagonal Stripe“ eingefärbt. Somit wird der Abdruck dann nicht so sauber und gibt an der einen Stelle etwas mehr bzw. etwas weniger Farbe ab. Ich habe den Stempel noch einmal kurz abgestempelt, dass der Abdruck auch nicht ganz so stark drüber kommt. Die Ränder habe ich dann noch mit dem Fingerschwämmchen und in Anthrazitgrau eingefärbt und nochmal kurz über das Fähnchen gewischt. Das zweite Fähnchen ist in Pflaumenblau. Hier habe ich das Spinnennetz, ebenfalls aus dem Set „Spooky Fun“, mittig einmal als ganzes gestempelt und dann nochmal drum herum und in Schwarz embosst. Um den ganzen dann noch ein wenig Hintergrund zu geben, habe ich noch ein paar Spinnennetze einfach nur in Versamark gestempelt. Auch hier wieder die Ränder mit dem Fingerschwamm in Pflaumenblau eingefärbt. Abschließend dann in 1 cm breite Streifen geschnitten und die Enden eingerollt. Die Spinnen in weiß embosst, ausgeschnitten und aufgeklebt, Kordel drum herum und das „BOO“ auf Farngrünem Cardstock befestigt.

Eigentlich ganz easy, macht etwas her und ich kann es für meinen Workshop verwenden, da ich es abwandeln kann für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis 🙂
Damit ist auch meine Pause auch vorbei und ich muss mich an den Kuchen schmeißen.

Findet Ihr die Karte auch so gelungen wie ich? Dann lasst mir doch bei Eurem Besuch einen Kommentar da. Ich freue mich immer riesig von Euch zu lesen.

Macht’s Euch hübsch und bis die Tage.

Liebe Grüße,

unterschrift-blog

 

EDIT: Vielen vielen vielen lieben Dank 🙂  Ich hab soeben gesehen, dass unter anderem meine Karte zum Sieger in dieser Woche gekürt wurde. Ich freu mich riesig und ist eine tolle Anerkennung für das was ich tue.
Meinen Glückwunsch auch an meine Kolleginnen Chloe Evans und Amy Koenders, die ebenfalls mit Ihren Beiträgen gewonnen haben.

 

Advertisements

6 thoughts on “#GDP054 und ein weiteres Halloween Kärtchen aus dem Set Spooky Fun”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s